Unterwegs mit einem Nationalpark-Ranger Tourismusverband Heiligenblut

Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

Auf Schneeschuhen zu den Steinböcken

Geführte Schneeschuh-Wanderung und Wildtierbeobachtung mit Nationalpark-Ranger.

  • Geführte Schneeschuhwanderung
  • In Begleitung eines Nationalpark-Rangers
  • Leihausrüstung (Schneeschuhe und Stöcke)
17,00

pro Erwachsenen

 buchbar von 17.12.2019 bis 31.03.2020

Wenn die Wildnis ruft, sind naturhungrige Abenteurer normalerweise nicht weit: Und wo könnte man Wildtiere schöner beobachten, als im Nationalpark Hohe Tauern inmitten mächtiger Dreitausender und tief verschneiten Landschaften? Deshalb wartet der Nationalpark-Ranger bereits an der Mittelstation der Grossglockner Bergbahnen mit der Leihausrüstung. Von dort geht's mit der Tunnelbahn ins Fleißtal, wo die Wanderung nach einer kurzen Einführung startet. Mit etwas Glück bekommen wir das scheue Steinwild, aber auch Bartgeier, Gämsen oder Steinadler zu Gesicht. Zum Abschluss kann in einer der urigen Hütten bei regionaler Kulinarik eingekehrt werden.

Sehen - Wollen - Buchen

 

Preise

Erwachsene Kinder (Jg 2005-2010)
€ 17,00* € 11,00*

*Exkl. Ticket für die Grossglockner Bergbahnen

Facts & Infos

  • Wochentag
    Immer Dienstags im genannten Zeitraum
  • Start,Treffpunkt
    09:30 Uhr bei der Mittelstation Rossbach der Grossglockner Bergbahnen / Einstiegsstelle Tunnelbahn
  • Dauer
    ca. 5 Stunden, davon 3 Stunden reine Gehzeit
  • Beschaffenheit
    - Mittelschwere Schneeschuhwanderung in hochalpinem Gelände
    - in Summe ca. 500 hm zu absolvieren
    - Schwierigkeit hängt von Schneelage ab
    - geeignet für Kinder ab 10 Jahren
    - Hunde können an der Leine mitgeführt werden
  • Erforderliche Ausrüstung
    - Festes Schuhwerk, idealerweise knöchelhohe, feste Bergschuhe
    - Warme Socken, warme Winterbekleidung (inkl. Haube und Handschuhe)
    - Sonnenbrille, Sonnenschutz
    - Tagesrucksack mit warmen Getränk und kleiner Jause; Einkehrmöglichkeit in der Fleißkuchl oder bei den Lokalitäten an der Mittelstation gegeben

JETZT BUCHEN UND GLÜCKLICH WERDEN

Folgen Sie uns und einem Nationalpark-Ranger den Spuren der Wildtiere des Nationalparks Hohe Tauern und tauchen Sie tief ein in den Naturraum des größten Schutzgebietes der Alpen.

Für mehr Infos & Details nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne stehen wir auch telefonisch unter +43 4824 2700-20 zu Ihrer Verfügung.

Unverbindlich anfragen

Gleich unverbindlich anfragen!

Kontakt

Info- & Buchungscenter Heiligenblut am Großglockner
Hof 4 | 9844 Heiligenblut am Großglockner
Tel.: +43 4824 2700-20 | Fax: DW -4
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Buchung & Abwicklung: 
Grossglockner Bergbahnen Touristik GmbH

Mehr in dieser Kategorie: Die Legende von Heiligenblut »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen