Großglockner E-Bike-Summit 2019

Großglockner E-Bike-Summit 2019

Mit dem E-Bike zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe - powered by Kleine Zeitung. E-Biker, Fahrradfahrer und Radsportler aufgepasst, am 9. Juni 2019 feiert in Heiligenblut am Großglockner ein ganz besonderer Event Prämiere. Von weit her pilgern E-Biker nach Heiligenblut, um entlang der Großglockner Hochalpentraße vom Ortszentrum von Heiligenblut bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe zu radeln und dabei sagenhafte Ausblicke zu genießen!

c Martin Glantschnig 1 002

Die schönste Pass-Straße der Alpen

Bühne für dieses bisher einzigartige E-Bike-Summit ist die Großglockner Hochalpenstraße, eine der bekanntesten und schönsten Passstraßen der Alpen. Entlang des Weges über rund 17 Kilometer und knapp 1.200 Höhenmeter finden Sie heraus, was diese Straße so besonders macht. Die Panoramen in die umliegende Bergwelt sind atemberaubend und der Blick zum höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner, ist weltbekannt. Diese Ausblicke genießen Sie besonders vom Sattel eines E-Bikes.

c Martin Glantschnig 4

Limitierte Teilnehmeranzahl

Maximal 500 glückliche Radsportler werden am 9. Juni 2019 in Heiligenblut aufbrechen, um die schönste Passstraße der Alpen unter die E-Bike-Reifen zu nehmen. Möchten Sie zu diesen 500 Personen gehören? Dann melden Sie sich an auf der Website des E-Bike-Summits unter: https://e-bike-summit.com/anmeldung/ und schwingen Sie sich am 9. Juni gemeinsam mit 499 anderen in den Sattel. Für all jene, die “noch” kein eigenes E-Bike ihr eigen nennen, stehen vor Ort bis zu 200 Stück top-moderner Leih-E-Bikes zur Verfügung. Die Höhe des Nenngeldes ist nach dem Einlangen der Anmeldung gestaffelt: Die Teilnehmer 1 bis 250 bezahlen € 45,00, die Teilnehmer 251 bis 500 € 52,00. Im Nenngeld inkludiert ist die Startnummer für die Genussfahrt, ein Goodie Bag, Verpflegung an 3 Labestationen, Teilnehmergeschenk, Teilnehmer-Medaille und Urkunde. 

53142676 353690115360500 104822404890492928 o

Attraktives Rahmenprogramm

Die Auffahrt vom Ortszentrum von Heiligenblut zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe ist nicht das einzige Highlights, das die Teilnehmer erwartet. Freuen Sie sich weiters auf geführte E-Bike-Touren, eine Bike-Expo, Stunt-Shows, Trainings und Workshops und vor allem jede Menge Möglichkeiten, die neuesten E-Bike-Modelle am Markt zu testen. Die Genussfahrt auf der exklusiv für E-Biker geöffneten Großglockner Hochalpenstraße am Sonntag, 9. Juni stellt jedoch mit Sicherheit den Höhepunkt des E-Bike-Summits dar, den Sie keinesfalls verpassen sollten.

Dieses Programm erwartet Sie

Freitag, 7. Juni

  • Geführte E-Bike Touren am Mölltalradweg

Samstag, 8. Juni

  • 10:00-19:00: E-Bike Expo und Tests am Dorfplatz Heiligenblut am Großglockner
  • Ausgabe der Startnummern und Nachmeldungen
  • 13:00: Stunt Show vom Trial Bike Weltmeister Thomas Pechhacker
  • 14:00: Fahrsicherheitstraining
  • 15:00: BMX-Workshop für Kinder mit Trial-Bike-Weltmeister Thomas Pechhacker
  • 16:00: Fahrsicherheitstraining
  • Geführte E-Bike Touren am Mölltalradweg
  • 17:00: Stunt-Show mit Trial-Bike-Weltmeister Thomas Pechhacker
  • 18:00: Konzert am Dorfplatz und E-Bike Vortrag im Dorfsaa

Sonntag, 9. Juni

  • 06:30-07:45: Ausgabe der Startnummern und Nachmeldung für die E-Bike Genussausfahrt
  • 06:00-14:30: E-Bike Expo und Bike-Tests am Dorfplatz Heiligenblut am Großglockner
  • 08:00: Start Großglockner E-Bike Genussausfahrt auf die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe
  • 08:30-10:30: Verpflegung auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe
  • 11:30: Stunt-Show der Pedal Society
  • 12:00: Ausgabe der Urkunden für alle Teilnehmer
  • 14:00: Ende E-Bike EXPO
“Ich teste immer wieder neue Strecken und es taugt mir, in der Natur zu radeln und das Bergpanorama zu genießen. Von Heiligenblut aus auf die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe zu radeln wird ein geniales Erlebnis und ich habe mich schon vorangemeldet!”
Ambitionierter E-Bike-Fahrer mit Lust auf mehr
Ambitionierter E-Bike-Fahrer mit Lust auf mehrIch freue mich sehr auf dieses einmalige Erlebnis!

Sie möchten Teil des ersten E-Bike-Summit in Heiligenblut am Großglockner werden und möchten mit dem E-Bike über die Großglockner Hochalpenstraße fahren?

Dann melden Sie sich hier zum E-Bike-Summit 2019 an. Für Fragen, Anregungen oder eine Zimmerbuchung in Heiligenblut nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf, senden Sie uns eine unverbindliche Urlaubsanfrage oder rufen Sie uns an unter der Telefonnummer +43 4824 2700-20.

Unverbindlich anfragen

WIR SEHEN UNS ZUM E-BIKE-SUMMIT IN HEILIGENBLUT AM GROSSGLOCKNER!

 

Mehr in dieser Kategorie: Kirchenkonzerte im Sommer 2019 »

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen