Die Großglockner Hochalpenstraße ist offen!

Nach Schneefräsen und Pflügen sind nun Sie an der Reihe...

Es waren arbeitsreiche Wochen für Mensch und Maschine. Pünktlich Anfang Mai ist die Großglockner Hochalpenstraße wie geplant in die Sommersaison gestartet. Sowohl an der Nord- als auch an der Südseite wurde gebaggert, gefräst und geschaufelt und nun ist der “Durchstich” gelungen. Wie jedes trafen sich die Schneeräum-Teams aus Salzburg und Kärnten am Hochtor und die Straße wurde für den Verkehr freigegeben.

Permanente Zeitmessung auf der Großglockner Berglauf-Strecke

Ab sofort neu und erstmals in Österreich installiert wurde auf der Großglockner Berglauf-Strecke in Heiligenblut eine permanente Zeitmessung des deutschen Start-ups meinberglauf. Somit können Berglauf-Interessierte, Urlauber und Wanderer im Sommer einen virtuellen Wettlauf auf der Originalstrecke des größten und bekanntesten Berglaufes in Österreich starten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen